178   |   
 953   |   
 (0)

Neu hier?

Highlight

Geschenke und Geschenkideen
Herz Diamant 39,90 Euro

TOP 5

Geschenke und Geschenkideen
Sternschnuppe 24,95 Euro
 

Bastelideeidee: Bunter Vogel

Bunter Vogel
Sie brauchen: Weißen und bunten Tonkarton (z.B. blau, grün, gelb und rot), Pfeifenreiniger, einen spitzen Bleistift, eine Schere und Kleber
Bastel-Dauer: 20 min
Preis: EUR 2,00

 


Ob im Frühling, wenn die Vögel alle schon wieder da sind, oder im Winter, wenn uns die kleinen Flattermänner in der Kälte sitzen lassen:
Einen kleinen Farbtupfer können wir alle immer gebrauchen. Dieser Aufsteller hat seinen ganz eigenen Charme und verbreitet garantiert gute Laune.


BASTELANLEITUNG:


1. Vorlagenmuster mit dem Bleistift auf weißes Papier übertragen und ausschneiden.



2. Mit Hilfe der Schablonen die Formen auf den bunten Tonkarton übertragen und ausschneiden. Für die Augen am besten den weißen Tonkarton benutzen.



 3. Mit einem Filz- oder Buntstift die Augen mit zwei Pupillen versehen.



4. Die beiden Flügel, den Schwanz und die Augen von hinten an den Rand des Vogelkörpers kleben. Der Schnabel gehört selbstverständlich auf die Vorderseite.



5. Die Pfeifenreiniger zu Beinchen zusammendrehen und durch Auseinanderbiegen der unteren Enden Füßchen formen.



6. Um die Füße anzubringen, mit einem Locher zwei kleine Löcher in den unteren Bereich des Vogels stanzen.



 7. Die Beinchen durch die Löcher stecken und fixieren.



... und fertig ist Ihr eigener kleiner Paradiesvogel:




Stichworte/TagshelpTags sind freie Schlagworte des Autors dieser Bastelidee, die treffend für dieses Bastel sind.
Damit wird die Beschreibung einer Bastelidee erweitert, ohne in festen Bahnen Einordnungen treffen zu müssen.
:   Vogel selber basteln, Bastelanleitung, Kinder, Basteln


Vielleicht interessieren Sie auch diese Bastelideen?

Meinungen zur Bastelidee "Bunter Vogel"

Diskutieren Sie mit!
Sagen Sie uns Ihre Meinung über diese Bastelidee, erzählen Sie über Erfahrungen damit oder lassen Sie einfach Ihren Gedanken freien Lauf ...

zurueck neuen Beitrag verfassen