Bastelideen für Geldpräsente

Geldgeschenke selbst basteln


Geldgeschenke selbst basteln

Geldgeschenke zum Geburtstag selbst zu basteln ist recht einfach. Hier finden Sie einige Bastelideen und Anregungen, für günstige und einfach herzustellende Geschenke.


Wir zeigen Ihnen, wie man einfach Geldscheine faltet und / oder Münzen mit der passenden Dekoration und einigen Handgriffen schnell in schöne Geburtstagsgeschenke als Geldgeschenke verwandeln kann.
 

Wie bastele ich Geldgeschenke am besten selbst

Geldgeschenke sind immer eine gute Geschenkidee, aber wer nicht mehr auf den 50,- Euro Schein in der Geburtstagskarte zurückgreifen will, bekommt mit wenigen Hilfsmitteln eine super Geldgeschenk zu jedem Anlass ganz leicht hin.


Ostern, der Osterhase bringt das Geldgeschenk. Basteln Sie einen Osterhasen als Fotokarton, dieser kann mit einem Filzstift oder mit Knöpfen weiter verziert werden (Auge, Nase, Mund etc.). Streichen Sie den Hasen flächendeckend mit Klebstoff ein und streuen Sie dann Glaszucker oder Glimmer drauf, danach lassen Sie ihn trocknen und können den Hasen dann als "Fliege" den Geldschein an den Hals binden oder mit Doppelseitigem Klebeband kleben.


Es steht ein Urlaub an? Gerne verschenkt man zu einem solchen Anlass etwas Geld um die Reisenden zu unterstützen. Nehmen Sie sich eine Schüssel mit einem Durchmesser von ca. 15 - 20 cm und geben Sie in diese Schüssel weißen Vogelsand. In den Vogelsand stecken Sie zwei Strohhalme (gibt es im Fachhandel auch als Urlaubsstrohhalm z.B. mit Palme oder Sonne) in den Schale und binden Sie an die Strohhalme einen Faden wie eine Hängematte. An diesen Faden hängen Sie und Ihre Geldscheine. Der Vogelsand kann mit Münzen ausgelegt werden.


Auch an Geburtstagen ist ein Geldgeschenk immer eine gute Idee. Verschenken Sie zum Geburtstag einen wertvollen Kuchen. So geht es: Nehmen Sie sich 5 gleiche Stabkerzen in fröhlichen Farben und 5 gleichwertige Geldscheine die Sie um die Kerzen herumwickeln (Achtung, nicht zu weit oben, damit Sie nicht anbrennen) und anschließend mit einem Bindfaden oder Geschenkband zusammenbinden, auf den Kuchen stellen, anzünden und fertig ist das Geburtstagsgeschenk der ganz besonderen Art. Wer keinen Kuchen backen möchte, kann auch einen Kerzenständer verwenden, die Anzahl der Kerzen ist in dem Fall natürlich variabel.


Doch auch die Vorweihnachtszeit kann Freude machen, zum Beispiel am Nikolaustag für die Enkel. Wie es geht? Ganz einfach: Sie benötigen einen Nikolaus, wo bei es hier egal ist, ob von Serviette, selber gebastelt oder selber gemalt. An der Hand des Nikolaus binden Sie einen Geldschein, den Sie als Sack formen (also oben enger und unter weiter auseinander) Schon ist das Nikolausgeldgeschenk fertig.


Weihnachten, das Fest der Liebe und der Geldgeschenke, auch hier haben die Weihnachtskarten mit Geldinhalt schon oft herhalten müssen, jedes Jahr aufs Neue, das soll sich jetzt ändern! Verschenken Sie Teelichtgläser mit besonderem Wert. Nehmen Sie sich vier gleiche Teelicht- oder Wassergläser möglichst ohne Motive und kleben diese mit Klebstoff oder doppelseitigem Klebeband auf ein Silber oder Edelstahltablett. Um die Glasaußenwände drehen Sie einen beliebigen Geldschein und kleben diesen, sodass er am Glas hält in der Mitte zusammen, hier kann notfalls mit doppelseitigem Klebeband nachgeholfen werden. In die Gläser stellen Sie ein Teelicht. So schön haben Sie Geld noch nie leuchten sehen!


Viel Spaß beim basteln!


--> Englische Seite: make own presents Make your own money gifts
Geschenke Impressum Datenschutz