Origami - Blumen falten

Geldschein Blume selber falten


Geldgeschenke selbst aus Geldscheinen falten Zum Geburtstag und zur Hochzeit werden sehr gern Blumensträuße verschenkt. Um die normalen Blumen als Geldgeschenk übergeben zu können, ist es eine schöne Idee, aus Geldscheinen die Blüten einfach selber zu falten und in den fertigen Blumenstrauß mit einzuarbeiten. Je nach Geschmack und Wahl der Farben des Straußes können Sie die Geldschein-Farbe wählen. Diese hängt natürlich auch von Ihrem Budget ab. Aber ggf. können Sie sich mit anderen Freunden und Verwandten zusammen tun, die ebenfalls Geldgeschenke schenken wollten. Diese Idee wird dem Geburtstagskind oder Brautpaar sicher gut gefallen.
 

Faltanleitung

Material

  • 3-5 Geldschenke je Blüte
  • dünner Draht

Geeignet für folgende Geschenke-Anlässe

  • Hochzeit
  • Geburtstag
  • Hausbau
  • Führerschein
  • Einzug
  • Verabschiedung von Kollegen

Schritt 1 1. Zuerst wählen Sie sich bitte geeignete Geldscheine Ihrer Wahl. Überlegen Sie vorher, welche Summe Sie für das ganze Geldgeschenk zur Verfügung haben, da dies für die Anzahl der Blütenblätter und die Menge der Blüten insgesamt entscheidend ist. Eine blaue Blüte, aus 3 x 5 Euro Scheinen hergestellt, für 6 Blütenblätter, kostet also 15,- Euro. Bei 10 Blütenblättern kostet das Geschenk mindestens 25,- Euro. Somit können Sie je Geschenke Budget die zu verwendenden Scheine in Wertigkeit festlegen.

Legen Sie sich den ersten Schein quer vor sich hin und falten Sie ihn der Länge nach einmal sauber in der Mitte.
Schritt 2 2. Falten Sie bitte alle 4 Ecken zur Mitte nach Innen. Achten Sie je auf saubere Kanten und dass die Ecken auf gleicher Höhe zusammen kommen. Ziehen Sie am besten die Kanten mit dem Fingernagen einmal kräftig nach.
Schritt 3 3. Falten Sie den Schein bitte in die unter Hälfte nach oben.
Schritt 4 4. Klappen Sie den Schein wieder auf und falten je eine lange Seite mittig nach Innen.
Schritt 5 5. Klappen Sie den Geldschein wieder in der Mitte zusammen.
Schritt 6 6. Falten Sie jetzt 3-6 Scheine nach gleichen Schema und legen Sie auf einander.
Schritt 7 7. Knicken Sie alle Geldscheine der Länge nach in der Mitte zusammen. Schlingen Sie einen dünnen Basteldraht in der Mitte um alle Scheine und befestigen Sie ihn durch Drehen des kurzen Endes um das lange Ende.
Schritt 7 8. Bringen Sie die einzelnen Blütenblätter in eine symmetrische Form, so dass alle ca. den gleichen Abstand zu einander haben und falten Sie jedes Ende der Geldscheine auf, so dass die Blütenblattform von oben erkennbar ist.

Fertig ist unser Geldgeschenk "Blumenblüte", und Sie können die erste Blüte in den Blumenstrauß an geeigneter Stelle einarbeiten. Jetzt können nach Belieben verschieden farbige und wertige Geldscheinblüten selbst hergestellt werden und als Geburtstagsgeschenk oder Hochzeitsgeschenk oder zu anderen Geschenke-Anlässen übergeben werden.

Unser kostenloserver Service für Sie: Die Faltanleitung der Origami Blume als PDF File zum download.
Geschenke Impressum Datenschutz