Geldgeschenke zu Weihnachten

Geldgeschenke als Weihanchtspräsente gestalten


Weihnachtsgeschenke

In den letzten Jahren wichen viele Familien immer mehr vom traditionellen Weihnachtsfest ab. Kirchgänge, das Singen von Weihnachtsliedern, selbst gestrickte Pullover mit Weihnachtsmotiven und selbstgebackene Plätzchen gehören in vielen Familien mittlerweile nicht mehr zum jährlichen Weihnachtsfest.


Das ist schade aber die Gesellschaft wandelt sich nun einmal und alt bewährte und schöne Traditionen weichen neuen Geflogenheiten, was je nach Vorliebe auch völlig genehm ist.
 

Wie bastele ich Geldgeschenke am besten selbst

Auch bei den Weihnachtsgeschenken gibt es gerade bei der jüngeren Generation vermehrt nur einen Wunsch: GELD! Sei es, weil sie befürchten, die Verwandten könnten ihnen etwas ungewolltes, bzw. falsches schenken, oder weil es an Geld mangelt und man von dem Geld selbst gerne einmal wieder einkaufen gehen möchte. Gerade bei Jugendlichen steht das Handy und somit das Aufladen der Handykarten hoch im Kurs und dafür brauchen sie nun einmal Geld.


Viele Menschen sträuben sich davor, ihren Liebsten Geldgeschenke zu Weihnachten zu machen, weil diese normalerweise relativ unpersönlich erscheinen. Zum Fest der Liebe möchte man seinen Liebsten schließlich eine große Freunde machen und gleichzeitig mit einem Geschenk zeigen, dass man sich Gedanken gemacht hat und den anderen gerne hat.


Ein solches Geldgeschenk muss jedoch nicht zwangsläufig unpersönlich sein - lässt man seiner Kreativität freien Lauf und holt sich originelle Ideen, so kann aus einem simplen Geldgeschenk zu Weihnachten ein einmaliger Blickfang werden!


Ideen und Anregungen für solche Geldgeschenke holt man sich am besten in Bastelbüchern oder im Internet. Wer eigene Ideen in die Tat umsetzen möchte, kann dies natürlich ebenfalls frei Hand tun. Je individueller zugeschnitten auf dem zu Beschenkenden man das Präsent gestaltet, bastelt und verpackt, je besser wird es auch ankommen. Sicher legen gerade Kinder und Jugendliche mehr Wert auf den Inhalt, die „Geldscheine“, aber auch eine schöne Verpackung macht aus Geldgeschenken erst ein tolle Weihnachtsgeschenke und da ist es egal ob für Männer, Frauen oder Kinder. Ohne Verpackung ist ein Präsent nur „halb so viel Wert“.



Beispiel: Elch

Eine schöne Idee für ein originelles Geldgeschenk zu Weihnachten ist ein mit Geldscheinen versehener Elch. Dieser ist mit wenigen Materialien recht kostengünstig herzustellen und ist ein einmaliger Blickfang!


Hierzu benötigt man braunen Tonkarton, Pfeifenreiniger, eine leere Toilettenpapierrolle, einen schwarzen Stift, etwas Tesafilm und Klebstoff.


Zunächst wird die Kopfform eines Elches auf dem braunen Tonkarton ausgeschnitten. Dann wird die Toilettenpapierrolle mit braunem Tonkarton verkleidet und an einer Seite mit gleichfarbigen Tonkarton geschlossen. Nun klebt man die Toilettenpapierrolle als Nase in die Mitte des Elchkopfes. Der Pfeifenreiniger sollte möglichst weiß sein und am Kopf als Geweih befestigt werden. Nach diesen Vorgängen hat man das Grundgerüst für das Geldgeschenk.


Um das bare Geld in diesen Elchkopf einzubauen, bedarf es keinerlei großen Geschicks: Anstelle der Augen faltet man je einen Geldschein so, dass er proportional gut zum restlichen Elchkopf passt. Diese Augen kann man dann mit Hilfe eines kleinen Stücks Tesafilm am Elch befestigen. Die Nasenlöcher des Elchs werden gleichermaßen zu proportional passenden Nasenlöchern gefaltet. Je nachdem wie viel Geld man verschenken möchte, kann man Scheine auch in Form einer Zunge oder als Haare basteln und vorsichtig aufkleben.


Befestigt man links und rechts am Elchkopf einen dünnen Faden, so kann dieses Geldgeschenk sogar aufgehängt werden. Ein äußerst originelles Geldgeschenk zu Weihnachten, welches garantiert für Freude sorgt.


Aber auch anders artige und eventuell schlichtere Geldgeschenke sind möglich. Der Phantasie und dem Ideenreichtum sind keinerlei Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, dass das Geldgeschenk mit Liebe angefertigt wurde und der zu Beschenkende merkt, dass man sich wirklich Mühe gegeben hat.


--> Englische Seite: Christmas presents Money gifts for Christmas
Geschenke Impressum Datenschutz