Hochzeitskutsche

Schöne weiße oder schwarze Hochzeitskutschen


Hochzeitskutschen

Heiraten ist schön. Dabei ist es jedoch noch schöner in einer guten, wohltuenden Atmosphäre zu heiraten. In einer Hochzeitskutsche ist das Heiraten noch schöner. Sie heiraten. Ihr Mann macht Ihnen einen Heiratsantrag und schlägt Ihnen vor, dass Sie mit einer goldenen Hochzeitskutsche zur Kirchlichen Trauung in die Kirche fahren.
In der Stadt in der Sie sich befinden, sind sehr viele Blumen, Sie fahren dort mit der Hochzeitskutsche durch die vielen prächtigen Blumen, mit Ihrem lieben Mann, der natürlich neben Ihnen sitzt.


In wunderschöner Hochzeitsdekoration sind Sie nun sehr wohl gestimmt, und es kribbelt in Ihrem Bauch. Sie haben sich natürlich zuvor optimal über die Brautkmode für Männer informiert, und wissen, dass es sehr schön aussieht, wenn Sie in einem schönen grauen Anzug, der evtl. noch mit edlen Steinchen verziert ist, heiraten.
 

Die Hochzeitskutsche - in alter Tradition

Hochzeitskutsche schwarz Mittelalter

Nun treten Sie, Ihren Partner in der Hand haltend, in die Kirche ein. Sie werden ganz freundlich vom Pfarrer begrüßt, es ertönt eine schöne Begrüßungsmelodie, die natürlich zu Ihrer Einstimmung und der Einstimmung Ihrer Gäste dient. Nachdem der Pfarrer seine Hochzeitsrede gehalten hat, und Sie nun den festen Willen gefunden haben, "Ja" zu sagen, wird noch zur Freudenfeier ein Hochzeitstanz, direkt in der Kirche veranstaltet. Alle Ihre Verwanden, Bekannten, und zur Hochzeit geladenen Gäste, treten nach vorne, und beglückwünschen Sie.


Sie freuen sich alle mit Ihnen, denn die Hochzeit ist eines der erfreulichsten und wichtigsten Momente im Leben, die sollte man ausgiebig feiern und genießen.


Heiraten mit einer echten Hochzeitskutsche ist der Traum vieler Frauen! Bei der Wahl der Hochzeitskutsche sollten Sie an die Jahreszeit denken, Sie können zwischen offenen Kutschen und geschlossenen Kutschen wählen! Besprechen Sie das am besten mit dem ansässigen Fuhrunternehmen! Viele Brautpaare freuen sich über eine mit Blumen geschmückte Kutsche! Auch dies muss mit dem Kutschunternehmer und einem Floristen besprochen werden!


Bei der Wahl der Route können Sie sich meist auf die Fachkenntnisse der Unternehmen verlassen oder eigenen Touren planen! Wichtig ist, dass Sie in betracht ziehen, dass die Pferde „PS“ nicht so schnell wie ein Auto sind und daher die Fahrt viel länger werden kann! Wer die Möglichkeit hat kann auch bei der Wahl der Zugpferde mit entscheiden! So kann die Kutsche von edlen Araberpferden gezogen werden, von großen schwarzen friesischen Kaltblütern oder von den häufig vorkommenden braunen Haflingern!

Wer mit der Kutsche vor einer Kirche vorfahren möchte und von dort anschließend weiter fahren möchte, sollte dies vorher mit dem zuständigen Pfarramt klären! Hochzeitskutsche weiss Hochzeitskutsche schwarz Hochzeitskutsche weiß Brautpaar
Geschenke Impressum Datenschutz