Taufringe

Taufringe als Taufgeschenk vom Taufpaten


Taufring

Mit der Taufe wird das Kind in die Kirche aufgenommen. Die Eltern und Taufpaten nehmen an dieser ergreifenden Zeremonie zusammen mit den geladenen Gästen teil. Das Versprechen der Taufpaten, die Eltern bei der religiösen Erziehung des Kindes zu unterstützen, können sie mit dem Geschenk eines Taufringes unterstreichen. Taufringe und Ketten gehören seit langen zu beliebten Taufgeschenken.


Der Ring als Zeichen der Verbindung zu Gott, mit Sorgfalt ausgewählt und mit Liebe übergeben ist sicherlich eines der schönsten Taufgeschenke, die man zu diesem Anlass machen kann.
 

Die richtige Wahl eines Taufringes

Natürlich eignen sich ebenso Kettchen aus Gold (Achtung, nur 585er oder höherwertiges Gold wegen Unverträglichkeit der jungen Baby bzw. Kinderhaut achten) oder Silber mit Kreuzen oder Schutzengeln als Anhänger. Der Taufring hat einen besonderen Symbolcharakter: Er zeigt die Verbindung des Kindes mit Gott auf. Ein Ring- das Zeichen für die Unendlichkeit. Eine ewige Verbindung mit Christus, der selbst die Taufe mit Wasser empfing, wie nun das Kind.


Ein Taufring kann an einer feinen Halskette getragen oder in einer besondern Schatulle aufbewahrt werden. So wird er zum Begleiter für das Kind und ist eine bleibende Erinnerung.


Das Auswählen des Ringes ist eine freudvolle Aufgabe für die Taufpaten und eine schöne Möglichkeit den Eltern für das entgegen gebrachte Vertrauen zu danken. Der Pate kann zeigen, wie wichtig er seine Aufgabe dem Kind gegenüber nimmt. Vielleicht möchten Sie als Pate in der Gratulationskarte beschreiben, was der Taufring bedeutet, denn das Wissen über den Sinn des Taufrings ist nicht mehr sehr verbreitet.


Häufig haben Taufringe eingesetzte Steinchen. Diese sollen ebenso eigenständige Symbolkraft haben, je nach der gewählten Sorte des Steins. Dies ist ein zusätzlicher Moment, sich Gedanken über das Kind und Ihre guten Wünsche für den Täufling zu machen. Auch diese sind- in einigen Zeilen niedergeschrieben- ein wundervolles Geschenk, das erst die Eltern und im vorangeschrittenen Alter auch das Kind erfreuen wird.


Ihre wichtige Aufgabe, als Unterstützung der Eltern das Kind beim heranwachsen zu begleiten wird am Tag der Taufe spürbar. Das Kind hat durch Sie auf seinem Lebensweg eine beständige Sicherheit und findet sicherlich einen Vertrauten, auf den es sich verlassen kann. Wer dem Wunsch eines Elternpaares nachgeht, der Taufpate zu werden, sollte wissen mit welch anspruchsvollen Aufgabe er betraut wird und nur zusagen, wenn er diese erfüllen möchte. Mit dem Geschenk des Taufringes wird diese Zusage auf eine schöne Art ausgedrückt und die Beständigkeit der Aufgabe gezeigt.


Taufringe gibt es in verschiedensten Ausführungen und der Pate kann frei und ganz nach seinen Gedanken und seinem Geschmack wählen. Für den Ring kann dann eine besondere Dose ausgesucht werden, in der das Schmuckstück übergeben und später auch aufbewahrt werden kann. Die Eltern des Kindes können gerührt spüren, wie viel Liebe in diesem kleinen, aber hochsymbolischen Taufgeschenk steckt.

Weitere Informationen zur Taufe

Beliebteste Taufgeschenke

Geburtsuhr
925er Silber Anhänger Geburtsuhr- 39,00 Euro

Geburtsurkundenrolle
Versilberte Geburtsurkundenrolle - 39,90 Euro

Glasbabyflasche
Babyflasche mit Namen - 22,90 Euro

Zahndose
Dose - Mein erster Zahn - 14,90 Euro

Schutzengel
Schutzengel mit Schutzbrief - 6,95 Euro
Geschenke Impressum Datenschutz