Weihnachtssterne

Weihnachtssterne


Weihnachtsstern

Wenn Weihnachtssterne leuchten - Wer liebt sie in der vorweihnachtlichen Dunkelheit nicht: Die Weihnachtssterne! Überall weisen Sie uns den Weg.


Der wohl berühmteste der Weihnachtssterne, ist der Stern von Bethlehem mit seinem klassischen Schweif. Über keiner Krippe darf er fehlen. Dieser Stern drückt aus: Hallo. Hier ist etwas Besonderes passiert! Wie ein Ausrufungszeichen zeigt er auf das Jesuskind.
 

Weihnachtssterne selbst basteln und die weihnachtliche Stimmung genießen

Auch beim Plätzchenbacken finden wir diesen Stern als Ausstechform wieder. Viele andere Weihnachtssterne in Plätzchenform bereichern den "Bunten Teller". Beim Öffnen der Weihnachtspost, kann es schon einmal passieren, dass einige glitzernde Weihnachtssterne herausfallen. Eine tolle Idee, über die sicher niemand ernstlich böse ist. Zusammen mit den Kindern bunte Weihnachtssterne zu basteln, bringt auf andere Gedanken im Weihnachtsstress. Einige Sterne aus transparentem Material verschönern die Fenster, andere aus Stroh oder Glitzerfolie hängen an einem Adventsgesteck, oder am Weihnachtsbaum.Sehr schön sind Sterne als Geschenkanhänger für das Weihnachtsgeschenk.


Weihnachtssterne zu basteln und zu verzieren ist kurzweilig und macht am meisten Spaß, wenn es dazu die ersten selbstgebackenen Plätzchen und leckeren Tee gibt. Fröhliche und passende Musik im Hintergrund rundet den Basteltag ab.


Lust auf einen vorweihnachtlichen Spaziergang? In der Stadt begegnen uns natürlich jede Menge leuchtende, dekorative und hübsche Sterne in allen Variationen. Über den Geschäften laden sie zum Stöbern ein, in den Schaufenstern sind sie das I-Tüpfelchen jeder Weihnachtsdekoration. Sollten die Kinder in der Stadt beim Bummeln anfangen zu quengeln, lassen sie sie doch alle Weihnachtssterne zählen, die sie auf ihrem Weg sehen. Schon sind sie beschäftigt. Die Weihnachtsgeschenke für Ihre Lieben können Sie nach dem Verpacken ganz individuell mit Sternen verzieren. Es gibt sie als kleinste Mini-Sternchen zum aufkleben in Gold, Silber oder bunten Farben.


Man kann sie auch aus Pappe ausschneiden und anschließend mit verschiedenen Deko-Papieren bekleben. Es gibt in Bastelläden ganz interessante Steinchen und Sternchen. Wenn Sie diese auf die Sterne kleben, sieht es besonders gelungen aus.

Wer möchte, kann wunderbar selbst gebastelte Weihnachtssterne aus Papier mittels bestimmter Falt- und Schneidetechniken herstellen. Sie benötigen lediglich verschiedenen farbiges Papier einen Stift, Kleber, Garn, eine Schere und ein Lineal und schon kann die Bastelstunde mit den Kindern losgehen, falls sie welche haben, denn Kinder lieben es zu basteln, kleben und schneiden und vor allem, wenn sie mit ihren Eltern zusammen basteln können.


Als erstes falten Sie die Papierbögen ziehharmonikaförmig zusammen und schneiden dann das linke und das rechte Ende des zusammen gefalteten Streifens ein schräg ab. Dann müsst ihr den gefalteten Streifen in der Mitte festhalten und die Seiten auseinander fächern, bis die Enden sich berühren. Am Ende müssen Sie nur noch die Enden mit Kleber zusammen kleben und einen Bindfaden befestigen. Weihnachtssterne lassen sich so schön einfach selbst basteln. Es ist ähnlich und genauso einfach, wie man früher die kleinen Platzdecken gebastelt hat. Einfach ein Blatt Papier zusammenfalten, einige „Löcher“ hinein schneiden, auseinander falten und schon ist ein kleines individuelles Platzdeckchen für einen Kerzenständer oder sonstige weihnachtliche Dekoration fertig. Genauso können Sie die Sterne oder die Schnittmuster als Fensterschmuck verwenden. Wer mag, kann dann das ganze auch noch beleuchten.


Für ein großes Geschenk eignet sich ein recht großer Stern zur Verzierung gut. Hier dürfen Sie großzügig mit dem Verteilen von Glitzerdekoration auf dem Stern sein. Es ist auch möglich ein kleines Foto von sich selbst in die Mitte des Sternes zu kleben. Darüber freuen sich Patentante, der Patenonkel, die Omi und der beste Freund. Frauen dürfen sich zum Fest natürlich auch " dekorieren".


Für den festlichen Weihnachtsabend bietet die Parfümerie kleine Sternchen zum Verzieren der Haut. So einmalig geschmückt ist jede Frau ein festlicher Anblick! Wer Talent im Basteln und Dekorieren hat, kann als Geschenk Weihnachtssterne selbst anfertigen, und in einem Transparent- Beutel mit hübscher Schleife verziert, überreichen. Für besonders kreative Leute, ist hier die Idee, das T-Shirt mit Weihnachtssternen zu gestalten. Ob zum Aufbügeln oder Bemalen; da gibt es viele Möglichkeiten. Das T-Shirt tragen Sie dann zur Weihnachtsfeier.


Eine ganz bestimmte Art von Sternen kann ich Ihnen allerdings nicht empfehlen: Die vielen kleine Sterne, die Sie am nächsten Morgen nach der Feier sehen, nach zu reichlichem Genuss des Glühweins!
Sternschnuppe
echte Sternschnuppe - 29,95 Euro


Alle Geschenkideen zu Weihnachten

Mehr über Weihnachten

Top-Seller - Weihachtsgeschenke

Geschenk für Männer
Bierglas mit Gravur - 19,95 Euro

KarikaturKarikaturen von Ihrem Foto- 39,00 Euro

Geldscheine in Flaschen-Holhraum als GeldgeschenkFlasche mit 2. Hohlraum - 19,90 Euro

Whiskyflasche Gravur
Whisky-Karaffe mit Gravur - 39,95 Euro

Geschenke Impressum Datenschutz