Weihnachtszeit himlische Zeit

Weihnachtszeit


christmas Dekoration Während der Weihnachtszeit sind bestimmte Weihnachtsbräuche zum festen Bestandteil geworden.J e nach Region sind diese unterschiedlich ausgeprägt. Das Weihnachtsfest an sich beginnt heutzutage –auch wegen vieler Marketingstrategien- und Aktionen - schon in der Adventszeit, die bis zum 20.Jahrhundert eigentlich als eine Art Fastenzeit begangen wurde.
 

Weihnachten - Weihnachtszeit sind die schönsten Tage im Jahr

Vor Allem für die Kleinen ist die Weihnachtszeit die schönste im ganzen Jahr.Alles ist mit feinem weißen Schnee bedeckt und die Kinder erfreuen sich bei einer Schneeballschlacht, bauen einen Schneemann oder gehen auf einen Berg, um diesen mit dem Schlitten herunter zu fahren.


Doch auch für die Erwachsenen ist die Weihnachtszeit immer wieder eine schöne und besinnliche Zeit. Endlich wird im Kreise der Familie wieder Weihnachtsmusik gehört, zusammen mit den Kindern werden lecker duftende Plätzchen gebacken.


Typisch für die Adventszeit ist auch das Backen des ältesten deutschen Weihnachtsgebäcks, der Christstollen, die schon Wochen vor dem Genuss produziert werden muss, damit sie „reifen“ kann. christmas Dekoration


Die Häuser und Wohnungen werden weihnachtlich dekoriert und geschmückt, etwa mit Fensterschmuck, Räuchermännchen oder Nussknackern.In den Fenstern kann man Schwibbögen sehen, die diese hell beleuchten. Bäume im Vorgarten aber auch in den Straßen in der Innenstadt werden mit Lichterketten versehen.


Auf den Weihnachtsmärkten werden Weihnachtsdekorationen und Geschenkartikel, sowie wintertypische Speisen und Getränke angeboten, etwa Glühwein oder Lebkuchen. Seit Beginn des 19.Jahrhunderts werden Adventskränze aufgestellt; jeden Sonntag wird von den 4 Kerzen eine mehr angezündet und die Vorfreude auf Heiligabend steigt. Die beleuchteten Straßen, aber auch die schneebedeckte Natur laden zu einem gemütlichen und romantischen Spaziergang ein. Auch Adventskalender gehören heutzutage zur Weihnachtszeit dazu, v.a.für die Kleinen ist es besonders spannend.Jedes weitere geöffnete Türchen bedeutet einen Tag näher an Weihnachten, und somit zur lang ersehnten Bescherung.
Am 6.Dezember ist dann Nikolaustag, in den sauber geputzten Schuhen werden Kleinigkeiten, besonders Süßigkeiten versteckt.


Kurz vor Weihnachten wird der Weihnachtsbaum gekauft und aufgestellt. Dieser ziert nicht nur die Wohnzimmer, sondern auch in vielen Städten den Marktplatz. Zusammen mit den Liebsten wird dieser dann schön weihnachtlich geschmückt, mit Kugeln, Lichterketten, Kerzen oder Lametta verziert. Auch Weihnachtslieder erklingen oder werden im Beisammensein der Familie gesungen. Am Weihnachtsabend liegen die Weihnachtsgeschenke unter dem Weihnachtsbaum und vor allem die Kinderfreuen sich darauf, die vielen bunten Weihnachtsgeschenke auszupacken und zu schauen, was der Weihnachtsmann diesmal schönes gebracht hat.


Weihnachtsbaum Die Weihnachtszeit ist eine Zeit voller Besinnlichkeit und Vorfreude. Singen Sie doch auch einmal die schönen Weihnachtslieder, die sie als Kinder mit Ihren Eltern und Großeltern gesungen haben. Ihren Kindern wird es sicher sehr gefallen und vielleicht kommt auch bei Ihnen die eine oder andere schöne Kindheitserinnerung an Weihnachten wieder auf. Viel Spaß an Weihnachten und dem leckeren Weihnachtsessen.
Geschenke Impressum Datenschutz